Berufsverband für
Feng Shui und Geomantie e.V.

Die Charts der Fliegenden Sterne
Die Charts der Ersatzsterne

 

Aus der Praxis für die Praxis

Die Fliegenden Sterne, auch das klassische Feng Shui genannt, basieren auf dem alten chinesischen Wissen über

 

- die Zeitzyklen
- das magische Zahlenquadrat (Lo Shu)
- Yin und Yang
- das I-Ging (Das Buch der Wandlungen)

 

Über das Baujahr und die geografische Ausrichtung des Objektes wird dessen energetische Struktur berechnet.

 

Die Chart-Karten sind entstanden, um schnell und ohne großen Berechnungsaufwand auf die Sternencharts zugreifen zu können. Farbschlüssel und definierte Bezeichnungen lassen auf einem Blick erkennen, was zu tun ist.

 

Im kleinen übersichtlichen A5 Format können sie im Timer oder Ringbuch immer dabei sein, so dass auch bei einer Beratung außer Haus eine schnelle Auswertung möglich ist. Durch ihre Laminierung sind sie robust und können lange benutzt werden. Auf besonderen Wunsch sind sie nun auch im A4 Format erhältlich.

 

Die wichtigsten Charttypen sind im Farbschlüssel mit einer Kurzbeschreibung aufgeführt und sind in gleicher Farbe leicht in den Charts zu erkennen: Doppelblick, Doppelsitz, Glückbringender Blick, Schlechter Blick, Fu Yin, Fan Yin, Summe gleich 10, Perlekettensequenz, Elternsequenz, Verwaltung und Eingesperrter herrschender Stern 8. Die Charts der Ersatzsterne sind einfarbig.

 

Auf einem Blatt sind alle Charts einer Periode (gesamt 9). Bei nicht klarer Sachlage lässt sich dadurch ein schneller Vergleich herstellen.

 

Die Charts der Fliegenden Sterne mit Farbschlüssel

Die Charts der Ersatzsterne

 

Die Sets (laminiert mit 9 doppelseitig bedruckten Blättern) kosten jeweils 90 Euro (inkl. MwSt. zzgl. 4 Euro Versand)

 

Weitere Info erhalten Sie von:

Margarete Gold, Würzburg

Telefon: +49-(0)931-99119938

E-Mail: info@fengshui-gold.de

Web: www.fengshui-gold.de

Home · Kontakt · Mitgliederlogin


Loading

Die Qualitätsgarantie

für Feng-Shui-Interessierte und Klienten, für Beratungs- und Weiterbildungssuchende

 

Die Berufsbezeichnung "Feng Shui Berater" ist in Deutschland nicht rechtlich geschützt und kann von jederman ohne Nachweis einer Qualifikation benutzt werden.

 

Auch deshalb hat der Berufsverband für Feng Shui und Geomantie in intensiver Diskussion mit Ausbildungsinstituten und Ausbildern eine Ausbildungsordnung erarbeitet.

 

Die Mitglieder des Berufsverbandes weisen eine zertifizierte Ausbildung nach.

 

Die Ausbildungsordnung und die Zertifizierung geben Hilfestellung und Sicherheit, wenn Sie nach einem qualifizierten Berater suchen.

 

 

Beratersuche
  • Komfortsuche
  • Schnellsuche (DE)
  • Schnellsuche (CH)